Kapitel 5 Großstadtwahrheit.

Juni 2013 Wildes Gehupe… Leute rennen durch die Straßen… Kaffeegeruch steigt mir in die Nase. Ein bärtiger Mann ruft mir, noch etwas verschlafen, zu „Ey kann ick dir helfen? Taxi junge Lady?“ Erschrocken schaute ich ihn an, lächelte und begrüßte meine Freundin, die neben ihm stand und laut lachte. Ein kleiner Trip nach Big Berlin […]

Weiterlesen

Kapitel 4 Horizont erweitern.

Juli 2013 Heutzutage triffst du den Prinzen leider nicht an der Supermarktkasse, wo er dich vorlässt weil du nur 3 Teile hast und er danach verzückt ist von dir. Er fragt, ob ihr nicht zusammen kochen wollt, weil genau die 3 Teile von dir, ihm für das perfekte Dinner fehlen. Das passiert nur in Filmen […]

Weiterlesen

Kapitel 3 Penis overdose.

März 2013 Lars kenne ich eigentlich noch nicht lange. Er ist ein Freund meines Ex. Ja ich weiß, nicht cool, aber wenn man so beschissen verlassen wurde wie ich, ist einem das auch egal. Um es vorweg zunehmen wir haben uns nie getroffen und es lief auch nie etwas. Was das Ganze noch skurriler macht. […]

Weiterlesen

Kapitel 1 Frisch getrennt – Wandlungsfähig.

Dezember 2013 Wenn man frisch getrennt ist, versucht man, sich neu zu erfinden. Haare färben, neue Klamotten und vor allem, muss die Wohnung neu gemacht werden. So ging es mir auch, neue Möbel mussten her. Die Vorstellung, dass ich vielleicht demnächst irgendwann meinen Prinzen ohne Gaul kennenlerne, der dann in dem Bett schläft, das ich vorher […]

Weiterlesen