Kapitel 17 Massagedienste und Fußfetisch.

April 2017 Nach einer kleinen Dating Auszeit habe ich es mal wieder gewagt mich in ein kleines Abenteuer zu stürzen. Real Life das ist hier das Stichwort. Unfassbar aber wahr… keine Datingapp oder irgendein anderer Firlefanz der uns zusammen gebracht hat. Ein warmer Frühlingsabend nach einem schönen entspannten Clubabend habe ich ihn kennengelernt. Eine Freundin […]

Weiterlesen

Frühlingserwachen.

Die ersten sonnigen Tage liegen hinter mir, die Sonnenbrille wurde auch schon entstaubt und die Ugg Boots in den Keller gestellt. Ich habe dem Winter den Kampf angesagt. Mit Fäusten, Entausiasmus und besonders viel Spaß dabei. Samstag Morgen… 10:30 mit Feenstaub und einem frisch zubereiteten Smoothi geht es auf zum EMS Training. Frühling ich komme, […]

Weiterlesen

Kapitel 16 Heiligabend

Dezember 2016 Das Jahr neigt sich dem Ende zu, ich überlege mir, was ich noch alles Schönes machen möchte und freue mich auf die freien Tage. Seit einigen Tagen habe ich Kontakt mit Phil, ja, wieder über eine Dating App kennengelernt. Ich weiß, im echten Leben ist es irgendwie cooler, aber das passiert mir ja […]

Weiterlesen

Kapitel 15 Déjà vu

Oktober 2016 Halloween stand vor der Tür und ich wollte schon immer unbedingt „ES“ sehen. Mit Marc verstand ich mit mittlerweile echt gut, essen gehen oder mal Feiern war alles drin und das war sehr schön, dass sich das so entwickelt hat. Gefühle gab es so keine mehr. 19:30 ich war schon spät dran, wir […]

Weiterlesen

Kapitel 10 Hoppel di hop, Kaninchendisco.

August 2015 Sommer, Sonne und ein totaler Fehlkauf im Matratzenladen. 17 Uhr, los geht es, hoppel di hop zur Kaninchendisco auf der Tonhallenterasse bei bestem Wetter. Wir trafen uns davor, wir waren noch nie bei dieser Party, aber es schien locker zu sein, das gefiel mir. Bier gekauft und erst einmal eine kleine Runde drehen. […]

Weiterlesen

Kapitel 1 Frisch getrennt – Wandlungsfähig.

Dezember 2013 Wenn man frisch getrennt ist, versucht man, sich neu zu erfinden. Haare färben, neue Klamotten und vor allem, muss die Wohnung neu gemacht werden. So ging es mir auch, neue Möbel mussten her. Die Vorstellung, dass ich vielleicht demnächst irgendwann meinen Prinzen ohne Gaul kennenlerne, der dann in dem Bett schläft, das ich vorher […]

Weiterlesen